Bild zum Internetauftritt - www.fisch-hofladen.de

Fisch Hofladen Webseite

Webdesign für den Fisch Hofladen des Kressepark in Erfurt

Im Hofladen des Kresseparks in Erfurt dreht sich alles um die Produktion und den Verkauf von frischen Produkten. Egal ob es darum geht, den Kunden den täglich frisch gefangenen Fisch direkt anzubieten oder ob er für das hauseigene Bistro zu leckeren Gerichten weiter verarbeitet wird - Transparenz und Kundenzufriedenheit ist das erklärte Ziel des Hofladen von Florian Funkel. Als besonderer Genuss gilt der Räucherfisch, der im eigenen Buchenholz-Ofen vor Ort hergestellt wird.

Die Fischzucht im Kressepark reicht über Karpfen, Forellen und Bachsaiblinge. Die Qualität der Produkt sieht und schmeckt man nicht nur, man kann sie auch selbst im Hofladen erleben. Als Ausflugsziel lockt der Kressepark in Erfurt viele Besucher an. Es können Enten gefüttert, die Fischbecken besichtigt oder einfach das gute Essen und das Ambiente genossen werden. Zudem können Kinder und Erwachsene ganzjährlich an verschiedenen Grill- & Kochkursen rund um das Thema “Fisch” teilnehmen.

Screenshot von Hofladen Kressepark Erfurt
Quelle: Hofladen Kressepark Erfurt

Unsere Aufgabe bei der Neugestaltung der Webseite war es dieses besondere Vielfalt auch online erlebbar zu machen. Das Angebot an frischem und geräuchertem Fisch sollte genauso gut dargestellt werden, wie auch die Kochkurse und Gutscheine. Insbesondere für den geplanten Onlineversand galt es neue webbasierte Systeme zu entwickeln.

Passend zu den Naturprodukten des Hofladens wurde ein gemütliches und rustikales Design entwurfen. Eine klare Menü-Führung und übersichtliche Seitenstruktur soll dem Besucher der Webseite die Orientierung erleichtern. Viele Bilder, Videos und eine Google Business View Panorama-Tour sorgen zudem für einen gelungenen Eindruck.

In guter Zusammenarbeit mit Herrn Florian Stein, der bei dem Web-Projekt für einen großen Teil der Suchmaschinenoptimierung verantwortlich war, konnten wir die Webanwendung in ca. 10 Wochen fertig stellen. Hinzu kam ein System, über das Kunden gezielt Produkte in den Warenkorb legen, Ihre Lieferdaten angeben und als Anfrage absenden können. So konnten wir die Grundlage für eine spätere Online-Shop Anbindung realisieren.

Um dieses Projekt auch für mobile Endgeräte nutzbar zu machen, haben wir es für die verschiedensten Browser und die gebräuchlichsten Betriebsysteme entsprechend an die Bildschirmmaße angepasst.